Das Dorper Lamm

Das Weidelamm aus Mettmann

Lammfleisch aus der Region

Auf grünen Wiesen lässt es sich aushalten


Auf grünen Wiesen lässt es sich aushalten. Das Dorper Lamm ist unser Zeichen an die Kollegen und Konsumenten. Gutes Lammfleisch muss nicht aus Neuseeland kommen. Unsere Lämmer haben auch hier in Mettmann viel Platz und grüne Wiesen zum Grasen und Genießen.

Unsere Aufzucht

Kennst du schon Philip?
Philip ist unser Lammbauer und hat wirklich besondere Tiere!
Seine Dorper Lämmer wachsen hier in Mettmann auf dem Hof Diepensiepen auf & sind einzigartig im Geschmack, denn sie schmecken und riechen nicht so extrem lammig.

Man könnte fast sagen, der LAMMGESCHMACK IST NEBENSÄCHLICH, denn diese Lämmer genießen tagtäglich NEANDERTHALER LANDLUFT, WEIDEGRAS und WILDKRÄUTER, was den besonderen Geschmack unterstreicht.

Unser Schlachtprozess

Bei unserem Schlachtprozess ist auch hier, wie bei allen anderen Tieren, besonders der stressfreie Umgang mit den Tieren das A und O. Wir lassen den Tieren genug Zeit, zur Ruhe zu kommen und sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Während des gesamten Schlachtprozesses ist der Bauer Philip Haude dabei, was die Tiere zusätzlich beruhigt.

Unsere Zerlegung

Bei unseren Lämmern können wir sehr individuell auf die Wünsche unserer Kunden eingehen. Unsere Standard Zerlegung umfasst den Zuschnitt in Keule, Rücken, Kotelett, Schulter, Haxe & Goulasch. Auf Wunsch können wir auch das gesamte Jahr unsere einzigartigen Merguez herstellen. Diese zeichnen sich durch ihre grobe Struktur und der feinen Würzung mit frischen Kräutern und naturbelassenen Gewürzen aus.