Unser Handwerk

Leckere Wurst und gutes Fleisch herzustellen,

ist unsere Leidenschaft! 

Für uns ist die Herstellung von leckerer Wurst und gutem, ehrlichem Fleisch nicht nur Berufung, sondern Leidenschaft. Wir sehen in jedem unserer Produkte ein Kunstwerk. Hierbei gehen wir mit großem Respekt mit dem Fleisch um und vergessen nie, dass hierfür ein Tier geschlachtet wurde. Einer unserer persönlich wichtigsten Vorsätze ist es, das Tier so gut es geht komplett zu verwerten - ganz nach der Nose to Tail Philosophie.

Wenn Du einmal Fragen zu einem unserer Produkte hast, helfen wir Dir gerne weiter. In unserer kleinen Wurstküche findet sich immer ein Platz, um sich von der Handwerkskunst selbst zu überzeugen und einen Einblick zu erlangen, was das Fleischerhandwerk auszeichnet.

Hierzu brauchst Du nur dein Interesse im Laden bekunden und wir nehmen Dich gerne mit in unsere Produktionsräume.

 

Die letzte

Wurstmanufaktur

der Stadt

Von der Hälfte bis zur Wurst

nach allen Regeln der Kunst

Nach allen Regeln der Fleischerkunst, mit Kreativität und Enthusiasmus gehen wir täglich ans Werk. So schaffen wir aus ausgewählten Zutaten ausgezeichnete handwerkliche Wurstwaren. Unsere Produkte erhalten ausschließlich durch naturbelassene Gewürze ihren unverwechselbaren Geschmack. Hierbei verzichten wir bewusst auf Geschmacksverstärker wie Glutamat. In der letzten Wurstküche der Stadt ist die Kreativität und Innovationsfreude noch lange nicht ermüdet und so entstehen stetig neue Kreationen, welche auch oft durch Kundenwünsche inspiriert und ausprobiert werden. So wächst unser Sortiment ständig weiter und bietet Dir saisonal unterschiedliche Produkte. 

Wenn Du selbst Wünsche oder Anregungen hast, scheu dich nicht, uns diese mitzuteilen. Entweder über unsere Telefonnummer, E-Mail oder direkt bei uns im Laden.

Wir sind für alles offen!

 

Klukes Schinken

Das Geheimnis der Reifung 

Wo Tradition, Erfahrung & Leidenschaft aufeinander treffen, entstehen Schinken mit unvergleichbarem Geschmack.

Unsere Schinken stammen ausschließlich von unseren selbst geschlachteten Tieren. Denn besonders bei der Schinkenproduktion kommt es darauf an, dass Haltung, Transport & Schlachtung ausgezeichnet sind und so die Fleischqualität nicht leidet. Gerade die Haltung und das damit verbundene Futter haben einen entscheidenden Einfluss auf das Aroma im fertigen Schinken.

Jeder einzelne Schinken wird vor dem Verkauf von unserem Fleischermeister begutachtet und freigegeben. Hierbei wird besonders darauf geachtet, dass der Schinken in Festigkeit, Geruch, Aussehen und Geschmack erstklassig ist. Durch die große Vielzahl an Schinkensorten, findet jeder Kunde seinen gewünschten Geschmack in unserem Sortiment wieder. Egal ob kräftig geräuchert, mild geräuchert oder luftgetrocknet. Würzig bis mild, vom Schwein oder Stier - bei uns ist für jeden das Passende dabei. Gerne lassen unsere Verkäuferinnen Dich auch probieren und beraten Dich, um dich bei Deiner Entscheidung zu unterstützen.

Unsere Schinkenproduktion hat lange Familientradition und wurde über die Generationen hinweg behütet und weitergegeben. Unsere Schinken werden alle in einer streng kontrollierten Mutterlake eingelegt, welche aus Salz, Kräutern und Gewürzen besteht. Je nachdem, um welche Sorte es sich handelt, verweilen die Schinken bis zu 12 Wochen in der Lake. Im Anschluss daran, werden die Schinken für einen Tag gewässert. Hierbei entzieht das Wasser dem Schinken einen Teil des Salzes, damit dieser nicht zu salzscharf ist. Nachdem die ersten Schritte nun abgeschlossen sind, müssen die Schinken brennen. Beim Brennen wird der Schinken vakuumiert und verweilt 14 Tage im Kühlhaus. Dadurch verteilt sich das Salz im Schinken gleichmäßig und durch das Vakuum wird der Schinken noch zarter. Nun kommt der Schinken in den Räucherschrank, wo er im Intervall kaltgeräuchert wird, bis er unseren hohen Qualitätsansprüchen entspricht. Bei unseren luftgetrockneten Variationen sind die Phasen bis zum Räuchern identisch. Jedoch anstelle des Räucherns, werden diese unter ständiger Beobachtung und mit viel Feingefühl in unterschiedlichen Temperaturphasen luftgetrocknet und erhalten so ihren einzigartigen weißen Schimmelrand und ihr unvergleichbares Aroma.

 

Klukes Stierfleisch

Dry Aged Beef aus der Region

Dry Aged Stierfleisch

Lang & trockengereift

In unserem Reifekühlraum findest du das wahrscheinlich beste Fleisch des Landes & mit Sicherheit das beste Fleisch der Stadt. Hier reifen wir ausgewählte Stücke vom Stier, Obrighovico und Lamm für Dich. Gerade beim Fleisch spielt die richtige Lagerung eine immense Rolle. Sowohl die Rücken als auch die Keulen werden von uns am Knochen für mindestens 8 Wochen trockengereift. Hierbei verliert das Fleisch nicht nur an Flüssigkeit, sondern gewinnt auch an Zartheit und Aroma. Die Zartheit wird durch die fleischeigenen Enzyme verstärkt, welche die Muskelfasern aufbündeln und mit der Zeit zersetzen. Für diese Form der Reifung ist es absolut notwendig, ein ideales Kälteklima und eine für die Reifung essentiale Trockenheit zu erschaffen. Diese Umgebungseigenschaften zu erlangen und zu erhalten, ist die Kunst des Fleischermeisters. So unterscheiden sich Fleischereien und deren Edelfleischwaren wie der Winzer beim Wein oder der Barista beim Espresso. Es sind nur minimale Unterschiede in Herkunft, Temperatur, Zeit und Luftfeuchtigkeit, doch wenn das Produkt fertig ist, liegen Welten dazwischen. 

Bei der Auswahl der Tiere für unser Dry Aged Stierfleisch setzen wir ausschließlich auf Bauernhöfe aus der näheren Umgebung. Hierbei legen wir besonders viel Wert darauf, mit den Landwirten im ständigen Kontakt zu stehen und, dass diese, die Tiere persönlich zu uns bringen. So haben die Tiere auch vor der Schlachtung nur direkten Kontakt zu dem Bauern, den sie kennen.

Unser Stierfleisch ist schon jetzt weit über die Grenzen der Stadt bekannt und findet immer mehr Liebhaber, welche diesen Umgang und die handwerkliche Kunst zu schätzen und zu genießen wissen. 

Dry Aged Obrigovico

Das Duroc Schwein

Das Obrighovico ist eine eigene Duroc Rasse aus Obrighoven bei Wesel. Unser Bauer Holger Vens züchtet seit vielen Jahren diese reinrassigen Durocschweine auf seinem kleinen Hof. Die Obrighovico Schweine zeichnen sich besonders durch ihren hohen intramuskulären Speckanteil aus, welcher das Fleisch besonders zart und aromatisch macht. Der Geschmack wird durch unser eigens für dieses Schweinefleisch entwickelte dreiwöchige Dry Aged Reifeverfahren unterstrichen. Kenner begeistert bei den edlen Fleischteilen besonders die nussige Note, die lediglich Salz zum Verfeinern braucht. 

Eins unserer persönlichen Favoriten ist hierbei das Obrighovico Duroc T-Bone Steak zwei Finger dick geschnitten.

HIER FINDEST DU UNS:

Fleischerei Thomas Kluke

Homberger Straße 2

40822 Mettmann

Unsere Öffnungszeiten:

Montag-Freitag

7:00-18:30Uhr

Samstag

7:30-12:30Uhr

Sonntag 

Ruhetag

Kontaktiere uns unter:

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Bekannt aus:

afz.jpg
rp.jpg
lokalzeit.jpg
Typisch neanderland.png